HELLE NÄCHTE Datenschutzerklärung

Kontakt + Impressum

© Piffl Medien GmbH 2017
Alle Rechte vorbehalten.

Piffl Medien GmbH
Glogauer Straße 5
10999 Berlin
Tel.: +49 / 30 / 29 36 16 0
Fax: +49 / 30 / 29 36 16 22
info@pifflmedien.de
www.pifflmedien.de

Geschäftsführer: Hans-Christian Boese, Louis Schneider

Handelsregisternummer: HRB 70985
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 201 608 706
Inhaltlich verantwortlich gemäß §6 MDStV: Hans-Christian Boese

Jugendschutzbeauftragte: Denise Himburg (Rechtsanwältin, Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz):
jugendschutz@pifflmedien.de

Konzept, Entwurf, Realisierung: Klaus Tollmann

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung

Verbraucherschlichtung

Die Piffl Medien GmbH ist bereit an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Eine zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist die "Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V."
Straßburger Str. 8, 77694 Kehl
www.verbraucher-schlichter.de
E-Mail: mail@verbraucher-schlichter.de

Die "Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V." ist eine allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle nach § 4 Absatz 2 Satz 2 VSBG. Alternativ können Sie auch eine andere Streitschlichtungsstelle benennen. Für diesen Fall sind auf der Website des Bundesjustizamtes die wichtigsten Streitschlichtungsstellen einsehbar. Die Liste können Sie unter nachfolgendem Link abrufen:
www.bundesjustizamt.de/

»Ein stilles Drama mit eindrucksvollen Bildern, sparsamen Dialogen und wunderbaren Schauspielern... Georg Friedrichs Darstellung ist herausragend.«
ARD TAGESSCHAU
»Helle Nächte zeigt Thomas Arslan in großer Form: Ein neuerlicher Beweis für sein Gespür fürs präzise, intime Drama. Beide Hauptdarsteller glänzen mit ihrem extrem nuancierten Spiel.«
FILMMAKERS MAGAZINE
»Wunderbar fotografiert von Reinhold Vorschneider, mit einer Filmmusik voller unterschwelliger Spannung vom Force-Majeur-Komponisten Ola Fløttum.«
SCREEN DAILY
»Man muss sich auf die Langsamkeit und Sprödigkeit von Helle Nächte einlassen können: Dann ist es ein Film, der einen warm berührt.«
SWR2
»Die Berlinale-Jury lag richtig: Georg Friedrich vermeidet in der Rolle des Vaters simple Psychologismen und schafft mit seiner großartigen Präsenz ein authentisches, pures Gefühl.«
TÉLÉRAMA
Jetzt im Kino!
HELLE NÄCHTE Partner-Logos
HELLE NÄCHTE. Georg Friedrich und Tristan Göbel im neuen Film von Thomas Arslan.
Verleih
|
Newsletter
|
Pressebetreuung
|
Kontakt + Impressum
|
Datenschutzerklärung
|
Home